Amsterdam

Tag 1

Der VW Bus ist gepackt, ohne viel Vorrat, wir wollen das Land erleben und werden uns in Schottland mit Proviant versorgen. um 17 Uhr geht die King Seaways ab Amsterdam Richtung Newcastle. Die Passage wird 16 Stunden dauern. Das Einchecken und die Verladung ist die erste Geduldsprobe, das heißt warten, gute 1 1/2 Stunden. Aber dafür stehen wir ganz vorne mit der Aussicht, schneller von Bord zu kommen nach der Ankunft. Unsere Kabine liegt ganz oben im Deck 11, also weit weg von der Maschine und entsprechend ruhig mit Blick nach draußen. Im Bistro noch einen Latte Macchiato und  dann  verlassen wir auch schon den Hafen und sind auf See. Die abendliche Pizza ist riesig und gut teuer, aber es ist eben eine Seereise, wenn auch ohne Captains Dinner.

Tag 2

macht nicht satt, aber neugierig