Edinburgh 1

Tag 3

_DSC1946Klar will Edinburgh besucht werden. Bus 26, ein Milchkannen Express bringt uns nach gefühlten 100 Stationen ins Centrum direkt zur Princesstreet.  Blick auf das Castle und Regen von oben. Es ist erstaunlich mit welcher Gelassenheit die Schotten das Wetter ertragen, es scheint ihnen nichts anhaben zu können, oder sie sind schlimmeres gewohnt. Einfach Jacke zu Kapuze auf wer hat, oder eben auch gar nichts auf dem Kopf. Wir wandern, auch gelassen, durch den Schloßgarten hinauf zum Castle. Scharen von Menschen sind mit uns, denn in der Bay liegen zusätzlich 3 Kreuzfahrer. Vor dem Eingang entscheiden wir, eine Schloßbesichtigung, die machen wir nicht. Irgendwie mögen wir die Unruhe und die Masse an Touries nicht, obwohl wir ja selbst welche sind. So nehmen wir noch einen Imbiss bei M & S in der Cafeteria um dann wieder mit der Linie 26 zu unserem Platz zu fahren. Noch ein Wort zum Wetter, keine Sonne, viele Wolken, immer wieder Regen, viel Wind am Abend.

Tag 4

macht nicht satt, aber neugierig